Let′s flirt Heinrich Reents

ISBN:

Published:

Kindle Edition

122 pages


Description

Let′s flirt  by  Heinrich Reents

Let′s flirt by Heinrich Reents
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 122 pages | ISBN: | 4.11 Mb

Die großen Probleme unserer Welt beruhen auf mangelnder Kommunikation, Kommunikationsfähigkeit und Kommunikationswilligkeit. Wir sprechen eine unterschiedliche Sprache- nicht nur zwischen Mann und Frau-, auch zwischen Freund und Feind, UnternehmenMoreDie großen Probleme unserer Welt beruhen auf mangelnder Kommunikation, Kommunikationsfähigkeit und Kommunikationswilligkeit. Wir sprechen eine unterschiedliche Sprache- nicht nur zwischen Mann und Frau-, auch zwischen Freund und Feind, Unternehmen sowie Nationen - ein jeder hat unterschiedliche Wertvorstellungen.Wie wahr ist doch diese alte chinesische Weisheit„Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.“Wir eröffnen unsere Kommunikation mit einem Lächeln.

Wie erweisen damit unserem Gegenüber unseren Respekt.Wenn wir dann noch lernen zu zuhören und versuchen , uns in die Lage unseres Gegenübers hinein zu versetzen, dann haben wir schon den zweiten entscheidenden Schritt getan. Wir öffnen die Tür, Konflikte zu entschärfen und Kriege zu vermeiden.Wenn dann noch der Wunsch besteht, alle Probleme friedlich und in Harmonie zu lösen, dann haben wir gewonnen.Der Leitspruch meiner Generation war:make love- not war.Unsere Gesellschaft wird zunehmend zu einer Gesellschaft von Singles.

Der Grund kann darin liegen, dass Paare auseinander gehen, geliebte Partner unsere wunderschöne Welt verlassen, oder die Fähigkeit verloren gegangen ist, auf den anderen zu zugehen. Denn das Lächeln, das Flirten ist uns angeboren. Man beobachte nur die Babys, die ihre Gefühle ganz offen zeigen.Die Folge mangelnder Kommunikationsfähigkeit und Kommunikationswilligkeit ist die Einsamkeit von Frau und Mann.

Bitterkeit entsteht, das Lächeln geht verloren. Wir reagieren nicht mehr auf andere Partner oder diese Partner nicht mehr auf uns. Männer wissen nicht, wie Frauen denken und fühlen, Frauen verstehen nicht, wie ein Mann tickt.Darum lasst uns wieder lernen zu flirtenlet´s flirtDieses Flirten umfasst nicht nur Menschen, sondern auch Produkte, Dienstleistungen, Innovations- und Geschäftsprozesse, Nationen.

Wie liebt ein Mann doch sein Auto, die Frau ihr Aussehen, ihr Outfit, der Ingenieur die neue Technologie, die Unternehmerin ihre Firma.Das Flirten ist vergleichbar dem Cello und dem Bogen. Nur wenn beide zusammenkommen, dann entsteht Musik. Sowohl das Cello als auch der Bogen folgt eigenen Regeln.Diese Regeln kann man lernen.Eine der Regeln ist der gegenseitige Respekt.Eine weitere ist die Erkenntnis, dass die Beziehung keine Kette ist, sondern ein flexibles Band, das sich den Entwicklungen der Partner anpassen kann.

Denn eines ist sicher, ein jeder von uns verändert sich im Laufe seines Lebens. Die Liebe hat viele Gesichter.Diese unterschiedlichen Einsichten wird die Flirtschule den Partnern vermitteln.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Let′s flirt":


tikurila.pl

©2009-2015 | DMCA | Contact us